Navigation einblenden

unsere Veranstaltugnen 2019 / 2020



Jahreshauptversammlung der NZ-Rexingen


Start ist am 08.11.2019 um 19:30 Uhr im Sportheim Rexingen. Bruddelstunde 19:00 Uhr.

Tagesordnung zur Jahreshauptversammlung der Narrenzunft-Rexingen e.V.

  • Begrüßung durch den 1. Vorstand
  • Feststellung der Beschlussfähigkeit / Einberufung
  • Bericht Zunftmeister
  • Bericht Schriftführer
  • Bericht Kassier
  • Bericht Kassenprüfer
  • Entlastung Zunftrat
  • Neuwwahlen
  • -- Schriftführer
    -- Pressewart
    -- Festwart 2
    -- Depotwart
  • Fasnet 2020
  • -- Buskosten
    -- Termine
    -- eigene Veranstaltung
  • Wünsche und Anträge
  • Sontiges


Anträge sind bis spätestens 7 volle Kalendertage vor der Hauptversammlung schriftlich an den Zunftmeister oder seinen Stellvertreter zu richten.






unser Narren Fahrplan 2020


wo geht es hin   Abfahrt   Rückfahrt



Bei allen Fahrten haben wir einen zusätzlichen Zu-/Austieg in Horb a.N. am Bahnhof eingeplant.






Aktuelle News & Infos:



09.2018 # Umbau der Webseite
Umzug der Webseite auf einen neuen Server. Webseite jetzt über "https" erreichbar.



Immer gut Informiert auf

Blaulichtreport-Deutschland | Schnell und aktuell
Aktuelle Wetter Infos findest Du hier.

Unwetter Report

Die Geschichte der Talwaldhexen:



"Lang, lang ist´s her. Im tiefsten, dunklen Mittelalter. Da flüchtete unsere Urhexe vor den grausamen Qualen, die Ihr nach Ihrer Entlarvung bevorstanden. Als der Scheiterhaufen schon drohend aufgetürmt war, gelang Ihr die Flucht. Durch Täler und Wälder, durch Äcker und Felder kämpfte Sie sich durch bis zum damaligen Rexinger Talwald. Die Rexinger mieden diese Gegend fortan und so geriet die Talwaldhexe in Vergessenheit. Ihrer Qualen zum Andenken wurden 1994 die Talwaldhexen Rexingen geboren und vermehren sich seitdem Jahr um Jahr. Gegründet wurden die Talwaldhexen von Thilo König. Im Jahr 2004 zum 10-jährigen Jubiläum der Hexen wurde die Narrenzunft Rexingen e.V. aus der Taufe gehoben.

Die Geschichte der Moschdler ist schnell erzählt:



Im Jahr 2004 überlegte der Zunftrat wie man Familien in die Narrenzunft integrieren könnte! Das Problem an der Sache war, dass keine Gruppe vorhanden war. Also überlegte man sich was zu Rexingen passen würde. In Rexingen gab es in der ganzen Geschichte immer eine Moste die in 90´er Jahren einigen Wohnblocks weichen musste. An Gedenken an diese Moste gründete die Narrenzunft Rexingen die Gruppe der "Moschdler". Der Name war schnell gefunden, aber wie sollte das Häs aussehen, so gingen Mario Kamphoff und Frank Wolfram zum Schnitzer nach Mühringen und berieten mit Ihm die Maske. Es sollte eine Weißnarrenmaske werden, an Anlehnung der Moste in Rexingen. So entstand die Maske für die Moschdler mit Blättern oben auf und einer dicken Nase für den "guten Most" der immer in Rexingen gemostet wurde. Die ersten beiden Häs malten Stella Cravotta und Sandra Kamphoff und ließen Ihrer Kreativität freien Lauf. Dabei entstand das Häs. (siehe Bild) Wir möchten uns hier nochmal recht herzlich bei den beiden, Sandra Kamphoff und Stella Cravotta, für die Arbeit und Ihr Engagement für die Narrenzunft Rexingen bedanken. Im ersten Jahr waren es bereits 5 Mitglieder und natürlich auch der erste "Narrensamen". Jeden Tag bekommen wir mehr Anfragen und freuen uns sehr darüber, dass diese Gruppe so großen Zuspruch findet.

Die Geschichte der Galgenwalddeifel:



Zu düsterer Zeit standen am Rexinger Ortsrand drei gewaltige Bäume! Zur allgemeinen Abschreckung wurde hier das Gesindel von den drei schrecklichen Henkern gerichtet. Die gequälten Seelen der Erhängten wurden von den Bäumen aufgenommen. Noch heute hört man das Leid durch lautes knarren der Äste. Von tief unter der Erde kehren die drei Henker nun in Form von grässlichen Kreaturen nach Rexingen zurück, um ihr schauriges Handwerk weiter zu führen. Nehmt euch in Acht, die Galgenwalddeifel sind geboren!!!

Zunftrat der Narrenzunft Rexingen e.V.





Verlink uns



Du möchtest uns auf deiner Webseite verlinken? Kein Problem, Banner haben wir zur auswahl.



Community



facebook





Downloads



Hier findest Du Anmeldeformulare, Einladungs Schreiben etc.





Kontakte



Rechtliches



ImpressumDatenschutzerklärung








Impressum gilt für:

nz-rexingen.net Narrenzunft Rexingen e.V.-ggf. Name oder Funktion-Postfach 11 1272160 Horb am NeckarTelefon: bei Erstellung nicht verfügbarE-Mail: klicke hier um eine E-Mail an den Vorstand zu schreibenVertreten durch:Den 1. VorstandMario KamphofOsterhaldeweg 2272160 Horb a.N. - RexingenRegistereintrag:Eingetragen im Vereinsregister.Registergericht:Registernummer:Verantwortlich für den Inhalt (gem. § 55 Abs. 2 RStV):Dirk HeilkenAllmendstr. 172160 Horb a.N. - RexingenE-Mail: klicke hier um eine E-Mail an den Webmaster zu schreiben

Disclaimer – rechtliche Hinweise

§ 1 Warnhinweis zu InhaltenDie kostenlosen und frei zugänglichen Inhalte dieser Webseite wurden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter dieser Webseite übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit und Aktualität der bereitgestellten kostenlosen und frei zugänglichen journalistischen Ratgeber und Nachrichten. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Allein durch den Aufruf der kostenlosen und frei zugänglichen Inhalte kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande, insoweit fehlt es am Rechtsbindungswillen des Anbieters.§ 2 Externe LinksDiese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.§ 3 Urheber- und LeistungsschutzrechteDie auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.§ 4 Besondere NutzungsbedingungenSoweit besondere Bedingungen für einzelne Nutzungen dieser Website von den vorgenannten Paragraphen abweichen, wird an entsprechender Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen. In diesem Falle gelten im jeweiligen Einzelfall die besonderen Nutzungsbedingungen.Quelle: Impressum Vorlage von der Anwaltssuche von Juraforum.de in Ihrem Ort.